Lutec Kameraleuchte – gute LED-Kameraleuchte zu einem guten Preis!

Installation einer Kameraleuchte

Sie sollten sich heutzutage um die Sicherheit der eigenen vier Wände kümmern, was besonders durch Überwachungskameras für den Außenbereich gut funktioniert. Die Kamera sollte ordentliche Bilder liefern und ihre Arbeit zuverlässig verrichten.

Eine Lutec Kameraleuchte ist nicht nur ein gutes Modell aus der Mittelklasse, sondern überzeugt mit reichlichem Funktionsumfang und einer guten Qualität. Die Kamera ist mit einer 720p Auflösung ausgestattet und sorgt selbst bei Nacht für gute Bilder.

Das Licht ist ordentlich hell und kann gleichzeitig als dimmbares Stimmungslicht verwendet werden. Die Bildübertragung im Allgemeinen ist stets zuverlässig, doch später dazu mehr.

 

 

Lutec Elara LED-Kameraleuchte
  • HOCHWERTIGE LED KAMERELUCHTE - moderner Mix aus Aluminium und Opal die Kamerleuchte Elara aus Hochwertigen und Robusten Aluminium
  • FULL HD KAMERA - die Außenleuchte mit Kamera bietet Bilder mit 1080p Auflösung und schaltet das LED Licht dazu, die Außenwandleuchte mit Bewegungsmelder zeichnet bei Bewegung auf und sendet kurze Videos per App!
  • SAFE KOMFORT - die Außenwandleuchte mit Bewegungsmelder und Kamera bietet eine Gegensprechanlage zur direkten Kommunikation, über das eingebaute Mikrofon können Sie mit Besuchern im Hauseingang sprechen, der Infrarotsensor erkennt Bewegungen auf 10m

 

 

Das ist die Ausstattung im Schnelldurchlauf

Das Gehäuse ist aus Aluminium und Opal gefertigt und überzeugt mit einer hochwertigen Optik in einem schicken Anthrazit.

Der integrierte Bewegungssensor erfasst einen Radius von 120 Grad und somit leider 60 Grad weniger als z.B. das Modell von Bosch. Der Infrarot-Sensor deckt dabei einen Erfassungsbereich von 1,8 bis 12 Metern ab.

Neben einem dimmbaren Licht verfügt das Gerät über Mikrofon und Lautsprecher. Sie ist somit mit einer Gegensprechanlage ausgestattet und erfasst Stimmen und Geräusche in einem Bereich von bis zu 5 Metern. Darüber hinaus kann bei Bedarf ein Alarmsignal abgespielt werden.

 

Kamera & Beleuchtung

Überwachungskamera über einer Hausbeleuchtung

Bei der Frage, welche Auflösung bei einer Überwachungskamera empfehlenswert ist, deckt die Kamera mit einer HD-Auflösung von 720p unsere Mindestempfehlung ab. Die lichtempfindliche Weitwinkel-Linse ist mit einer F2.0 Blende ausgestattet, welche selbst bei Nacht für gute Bilder sorgt.

Mit der mitgelieferten 8GB microSD-Karte zeichnen Sie bis zu 10 Stunden Videomaterial auf. Die maximale Speicherkapazität ist mit 64GB angegeben – wir empfehlen grundsätzlich eine leistungsstarke SD-Karte für Ihre Überwachungskamera.

Das LED-Modul mit 18 Watt gehört nicht zu den energieeffizientesten Leuchten und strahlt eine Helligkeit von 1.200 Lumen aus. Das Licht ist mit 3.000 Kelvin warmweiß und somit auch als dimmbares Stimmungslicht einsetzbar.

 

Einrichtung & Konfiguration

Die Grundvoraussetzung für den Betrieb ist eine WLAN-Verbindung, während eine IP-Anbindung leider nicht möglich ist. Sie müssen insbesondere auf ein ausreichendes WLAN-Signal Ihres Routers achten. Im Zweifel können Sie das Signal mithilfe eines WLAN-Repeater*  erweitern.

Die Montage der Außenleuchte mit Kamera ist glücklicherweise kein Hexenwerk und auch die Installation ist dank Quick-Connect kinderleicht. Sie benötigen lediglich die Smartphone-App des Herstellers und müssen die Leuchte nur noch hinzufügen. Die Einrichtung ist damit bereits erledigt.

Die App besitzt übrigens einige interessante Einstellungsmöglichkeiten, aber mehr dazu im nächsten Absatz.


Lutec Kameraleuchte - gute LED-Kameraleuchte zu einem guten Preis! 1

 

Lutec App

Frau bedient eine Smartphone App

Über die kostenfreie App namens Security Light steuern Sie Ihre Lutec Kameraleuchte kinderleicht, was übrigens auch mit mehreren Leuchten des Herstellers funktioniert. Sie erhalten Zugriff auf die Live-Bilder und können einzelne Videosequenzen separat mitschneiden und abspeichern.

Grundsätzlich können Sie jegliche Aufnahmen auch auf Ihrem Smartphone sichern. Darüber hinaus können Sie die auf der SD-Karte gesicherten Aufnahmen jederzeit abrufen und abspielen.

Neben der Lautstärke können Sie auch Lichteinstellungen vornehmen. Wählen Sie einfach ein gedimmtes Licht, welches bei Dunkelheit und Haus beleuchtet und ein stimmungsvolles Bild erwirkt.

 

Kleine Kritikpunkte

Neben zahlreicher positiver Aspekte besitzen diese Leuchten auch einige Kritikpunkte. Leider lässt sich die Kamera nicht drehen wie es bei anderen Modellen gewöhnlich ist. So können Sie den optimalen Aufnahmewinkel nur sehr schwer bestimmen.

Auch die Videoqualität lässt zu wünschen übrig. Die Aufnahmen ruckelt teilweise relativ stark, was logischerweise verhängnisvoll ist. Sie sind schließlich auf gestochen scharfe Bilder angewiesen, wenn Sie schon Ihr Grundstück überwachen möchten.

Doch tatsächlich lassen sich nicht mehr negative Punkte finden.

 

 

 

Ordentliches Überwachungssystem mit Verbesserungspotential

Im Großen und Ganzen ist die Lutec Kameraleuchte ein tolles Gerät mit vielen Vorteilen. Diverse Einstellungen lassen sich bequem über die App vornehmen und auch die Option, die Leuchte dauerhaft zu aktivieren, ist positiv.

Sicherlich bieten andere Hersteller deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten in der App, doch diese sind dann auch preislich deutlich höher angesiedelt. Das hier gezeigte Modell erfüllt jedoch ihren Zweck allemal und sorgt mit einer soliden Hausüberwachung für mehr Sicherheit an Ihrem Haus.

 

Scroll to Top